Andauernde Trockenheit verursacht Waldbrand

Aufmerksame Anwohner bemerken Rauch in einem Waldstück in Patriching und alarmieren die Feuerwehr. Die andauernde Trockenheit und starke Windböhen waren wohl der Grund weshalb im Waldstück ein kleiner Waldbrand entstand. Wir konnten jedoch rasch den Brand löschen und mit Hilfe der Wärmebildkamera noch kleine Glutnester ablöschen. 


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene, FME, SMS
Einsatzstart 21. April 2020 15:01
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 01:30
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug 16 / 12
MTW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Patriching
SBI